Home
Training ist dienstags ab 18 Uhr für Schüler und Jugendliche - donnerstags ab 18 Uhr für Jugendliche und Erwachsene -
freitags ab 16:30 Uhr für Kinder - samstags ab 13:30 Uhr für Kinder im Anbau der Alten Halle im Sportpark.

Tagesaufgabe

 

Nächste Termine

Sa Feb 10 @16:00 - Kreisklasse
Sa Feb 17 @16:00 - Bezirksklasse
Sa Mär 03 @16:00 - Kreisklasse
Sa Mär 17 @16:00 - Bezirksklasse

Zweite weiter auf Erfolgskurs

Meisterschaften - Mannschaft 2
Am gestrigen Samstag hatte unsere 2. Mannschaft den bis dahin ungeschlagenen Tabellenzweiten Schach Nienberge 5 zu Gast. Bereits nach einer Stunde Spielzeit konnte Nikita Wilhelm den erspielten Materialvorteil sicher zum Sieg umsetzen. Nachdem nur wenige Minuten später Jonas David einen entscheidenden Fehler seines Gegners ausnutzte, gingen wir früh in Führung. Nach einer aggressiven Eröffnung, die sich am Ende ausgezahlt hat, errang Jannik Blume nach gut zwei Stunden ebenfalls den Sieg und sicherte uns damit den ersten Mannschaftspunkt. Leider übersah Dietmar Brinkbäumer in einer lange ausgeglichenen Partie eine Kombination und musste seine Partie schließlich aufgeben. Lorenz Aurada ließ sich trotz Zeitnot seines Gegners nicht aus der Ruhe bringen und konnte damit seine Partie ebenfalls für sich entscheiden. Da der Mannschaftskampf bereits entschieden war, einigte sich Holger Schlegel in nur wenig später mit seinem Gegner auf ein Remis. Somit geht dieser Mannschaftskampf mit 4,5-1,5 an Senden, was uns aktuell auf Tabellenplatz 2 rangieren lässt.
 

Punkteteilung nach über fünf Stunden!

Meisterschaften - Mannschaft 1

In guter Besetzung erwarteten wir am letzten Samstag unseren Gegner aus Nienberge. Ungewöhnlich schnell verlor Daniel Matern seine Partie, er wurde von den guten Zügen seines Gegner überrascht und musste schon nach gut einer Stunde aufgeben. Praktisch zeitgleich einigte sich Gerhard Friederici mit seinem Gegner auf auf die Punkteteilung, beide Spieler hatten scheinbar an diesem Abend noch was vor. Nach dreieinhalb Stunden musste dann auch noch Jennifer Henke aufgeben, in einer komplizierten Partie konnte sie nicht alle ihre Figuren ausreichend decken was folgerichtig zum Verlust der Partie führte. In den letzten 30 Minuten vor der ersten Zeitkontrolle wurden dann die meisten Partien beendet. Dieter Henke rettete sich, nachdem er zwischenzeitlich schon mit zwei Bauern im Nachteil war noch in ein Remis. Tobias Wiedau war der Erste der endlich die Aufholjagd einleitete, er gewann seine sehr abwechslungsreiche Partie. Patrick Krispin stellte kurz darauf durch einen Fehler seines Gegners den Ausgleich zum 3:3 her. Leider unterlief Julius Isken kurz darauf ein Fehler und wurde matt gesetzt. Damit lag die Last der letzten und entscheidenden Partie auf den Schultern von Jan Wiltschut. In einer sehr unübersichtlichen Partie rettete sich sein Gegner gerade noch so über die ersten Zeitkontrolle aber auch danach brauchte er ungewöhnlich viel Zeit. Nicht nur bei der Zeiteinteilung hatte Jan die „Nase“ vorn, er fand auch die besseren Züge, nach fast fünfeinhalb Stunden zwang er seinen Gegner zur Aufgabe und sichte uns damit einen Mannschaftspunkt.

ASV Senden 1 – Schach Nienberge 3 4:4

Aktualisiert (14. Januar 2018)

 

Zweite erneut erfolgreich

Meisterschaften - Mannschaft 2
Am Samstag sind wir mit unserer 2. Mannschaft zum letzten Mannschaftskampf in diesem Jahr nach Münster gefahren. Da die Gastgeber Indische Dame Münster 3 ein Brett freilassen mussten, lagen wir von Beginn an vorne. Als erste Partie des Tages gewann Jonas David seine Partie nach einem Fehler seines Gegners. Eine gute Stunde später konnte Holger Schlegel mit seinem Sieg den ersten Mannschaftspunkt sichern. Als die Partie von Dietmar Brinkbäumer nur wenige Minuten später Remis wurde, war uns auch der zweite Mannschaftspunkt sicher. Leider gingen die beiden verbleibenden Partien von Nikita Wilhelm und Jannik Blume verloren. Damit endet der Mannschaftskampf mit 3,5-2,5 knapp für Senden und wir gehen nach der 4. Runde auf einem guten 5. Tabellenplatz in die Weihnachtspause.
 
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 2 Gäste online