ASV Senden e.V. -Schach-
Home
Training ist dienstags ab 18 Uhr für Schüler und Jugendliche - donnerstags ab 18 Uhr für Jugendliche und Erwachsene -
freitags ab 16:30 Uhr für Kinder - samstags ab 13:30 Uhr für Kinder im Anbau der Alten Halle im Sportpark.

Tagesaufgabe

 

Nächste Termine

Sa Jun 02 @16:00 - Bezirksklasse
Do Jun 14 @19:00 - Abteilungsversammlung

Erfolgreiches Saisonende

Meisterschaften - Mannschaft 2
Am gestrigen Samstag hatte unsere 2. Mannschaft die Schachfreunde aus Telgte zur letzten Runde der Kreisklasse 2017/18 zu Gast. Bereits nach einer knappen halben Stunde machte der Gegner von Nikita Wilhelm den entscheidenden Fehler und gab auf. Eine gute Stunde später konnte Dietmar Brinkbäumer nach vorteilhaftem Abtausch seine Partie für sich entscheiden und unsere Führung vorerst ausbauen. Doch leider musste sich Jonas David etwas später der starken Stellung seines Gegners geschlagen geben. Fast zeitgleich einigte sich Holger Schlegel in leicht besserer Stellung mit seinem Gegner auf ein Remis. Die Partie von Lorenz Aurada endete in ausgeglichener Stellung in einem gerechten Remis, welches uns den ersten Mannschaftspunkt sicherte. Als für uns letzte Partie der Saison beendete Jannik Blume seine Partie ebenfalls mit einem Unentschieden. Damit endet der Mannschaftskampf mit einem knappen 3,5-2,5 für Senden.
Auch wenn wir in der Saison nicht immer alle Bretter besetzen konnten, haben wird eine erfolgreiche Saison gespielt und mit einigen Punkten Vorsprung auf Tabellenplatz 3 beendet.
 

Gegen Tabellenersten chancenlos!

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Meisterschaften - Mannschaft 1

Gegen den Tabellenersten und nach diesem Spieltag als Aufsteiger feststehenden Gastgeber SV Türme Billerbeck hatten wir keine Chance. Keiner konnte an diesem Tag seine Partie gewinnen. Am Spitzenbrett spielte Patrick Krispin noch die aussichtsreichste Partie musste sich nach zähem Kampf aber mit einem Remis begnügen. Am 2. Brett hatte Dieter Henke einen schlechten Tag erwischt und musst schon relativ früh seinem Gegner zu Sieg gratulieren. Daniel Matern spielte am 3. Brett eine solide Partie sicher zum Remis, genauso wie Gerhard Friederici der sich am 4. Brett mit seinem Gegner auf ein Unentschieden einigte. Am 5. Brett spielte Jennifer Henke ebenfalls ihre Partie Remis, wenn keiner einen Fehler macht (oder sieht) werden die Punkte halt geteilt. An den Brettern 6 Julius Isken, 7 Wolfgang Kloebe und 8 Nachwuchsspieler Nikita Wilhelm gingen die Partien klar an die Gastgeben. Trotz dieser deutlichen 2:6 Niederlage haben wir einen Spieltag vor dem Ende der Saison den Klassenerhalt sicher.

 

Nur Daniel Matern konnte gewinnen!

Meisterschaften - Mannschaft 1

In der siebten Runde hatten wir die Nachbarn aus Dülmen zu Gast. Schon früh verlor Nachwuchsspieler Nikita Wilhelm seine Partie und er war nicht der Einzige, Patrick Krispin, Tobias Wiedau und Wolfagang Kloebe machten es ihm nach und verloren ebenfalls ihre Partien. Die Partien von Dieter Henke, Dr. Jan Wiltschut und Gerhard Friederici endeten remis und nur Daniel Matern konnte an diesem Tag für den ASV einen vollen Punkt verbuchen. Mit dieser deutlichen Niederlage von 2,5:5,5 rutschen wir in die untere Tabellenhälfte und müssen in den nächsten Runden noch punkten um nicht Gefahr zu laufen auf einen Abstiegsplatz abzurutschen.

Aktualisiert (18. März 2018)

 
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Wer ist online
Wir haben 15 Gäste online